Mitarbeiterentwicklung 3.0 – Wie Software, Gamification und Co. HR-Prozesse verändern

 

Früher bekam der Mitarbeiter des Monats beim Team-Meeting feierlich einen schicken Staubsauger überreicht. Ein öffentliches Kompliment für „herausragende Leistungen“ – das musste als Motivationsschub mindestens mal für’s nächste Quartal reichen. Heute ist das längst nicht mehr genug. Junge, aufstrebende Fachkräfte wollen nicht mit kleinen Goodies abgespeist werden. Sie sind bereit alles zu geben, sich selbst an ihre Grenzen zu bringen und über sich hinaus zu wachsen – aber nur, wenn es für die richtige Sache ist. Eine Sache, die mich nicht nur fordert, sondern auch fördert – und mit der ich mich deswegen voll und ganz identifizieren kann. Klingt nach einer Herausforderung für den modernen Personaler? Ist es auch! Aber es gibt moderne Tools, die ihm helfen.

 

Das Stichwort heißt Talentmanagement – und zwar auf IT-Basis. Insbesondere top-qualifizierte Fachkräfte sind in vielen Branchen Mangelware. Talentmanagement-Software gestaltet die Rekrutierung, Förderung und Bindung von wertvollen Mitarbeitern effizienter. Alle Bereiche der Personalarbeit werden gefördert und die HR-Abteilung entlastet. Los geht es schon beim Bewerbungsmanagement. Papierloses E-Recruiting geht einfach schneller, was auch für den Anwärter von Vorteil ist: Je schneller der Prozess, desto schneller weiß ich woran ich bin und so desto reibungsloser kann ich in den neuen Job starten – ein Start mit hohem Motivationspotential.

 

Weiter geht es mit dem Fortbildungsmanagement des Mitarbeiters. Am Tag seiner Einstellung wurde für ihn oder sie ein Profil angelegt. Das bietet ihm einen Überblick über aktuelle Fortbildungsmöglichkeiten, zum Beispiel in Form von E-Learning-Angeboten und wickelt die Anmeldung, Informationen und Erfolgskontrollen rund um diese Weiterbildungsangebote ab. Gut für das Unternehmen ist das in zweierlei Hinsicht. Zum einen stellt das Unternehmen sicher, dass seine Mitarbeiter kontinuierlich weitergebildet werden und immer auf dem neuesten Branchen-Stand sind. Zum anderen ist für den Mitarbeiter selber völlig transparent, auf welchem Wissensstand er sich gerade befindet. Und Studien belegen: Transparenz ist für die Meisten ein ganz wichtiger Faktor der Zufriedenheit im Arbeitsalltag.

 

Diese Förderung der Transparenz, gepaart mit subjektivem Fortschrittsantrieb lässt sich seitens der Personalplanung sogar noch verstärken. Und zwar mit so genannten Gamification Prozessen, wie sie sell & pick anbietet. Über eine App wird jedem Mitarbeiter in Echtzeit sein eigener Fortschritt aber auch der Fortschritt des Teams angezeigt. So kann er seine Leistung in den Vergleich zum Team setzen (z.B. Umsatz, Verkäufe etc.), aber begreift sich gleichzeitig als Teil des Ganzen. So entsteht eine gesundes kompetitives Teamgefühl.

 

Die modernste Form der Mitarbeiterentwicklung und -Fortbildung besteht nämlich nicht darin, den Fachkräften immer wieder mal eine Schulung zu verpassen, sondern diese in fortwährende Prozesse einzubinden, die ihr natürliches Streben nach Fortschritt befeuern. So fühlt sich jeder einzelne Mitarbeiter nicht nur in seinem persönlichen Arbeitsalltag abgeholt, sondern auch langfristig an die Hand genommen und in‘s große Ganze eingebunden. Und wir wissen: genau das erzeugt intrinsische Motivation, welche mit keinem Geld der Welt zu bezahlen ist.

 

Fazit: Die oberen Punkte sind nur einige Aspekte wie Talentmanagement-Onlinetools Personalabteilungen entlasten können. Zeitaufwendige Tätigkeiten wie Verwaltung, Dokumentation und Co. sind nun einmal nötig, um alle im Boot zu halten – Führungsetage wie auch Mitarbeiter-Riege. Nur das so wichtige Miteinander-Reden innerhalb des Teams können IT-basierte Mitarbeiterentwicklungslösungen nicht liefern. Dafür hat der Personaler dann aber durch die ersparten Arbeitsschritte viel mehr Zeit für das einzelne Teammitglied. Gut so, denn trotz aller technischen Errungenschaften: ein gutes persönliche Gespräch ist im Berufsleben nicht wegzudenken. Und Tools die weiterhin den Teamgeist stärken, Transparenz schaffen und motivieren tun ihr übriges zum möglichst erfolgreichen Business.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt für den sell & pick Newsletter anmelden!

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Firma*
E-Mail*
';