Flache Hierarchien dank Selbstorganisation – wenn Mitarbeiter eigenständig Ziele verfolgen

 

Flache Hierarchien – dieser Begriff klingt für viele Arbeitnehmer toll. Manch einen Arbeitgeber mag das aber eher als Albtraum auffassen. Jeder darf mal ein bisschen Chef sein, mitreden, Entscheidungen fällen. Aber wenn sich die am Ende als falsch herausstellen, will es keiner gewesen sein. Dass das eine veraltete Ansicht ist und flache Hierarchien bei richtiger Herangehensweise in den meisten Unternehmen Wunder bewirken können, steht auf einem anderen Blatt.

Weiterlesen…


In eigener Sache: Unser Know-how für Euch

Wir haben eine Vision: Stationäre Verkaufsprozesse im Gastgewerbe und Handel zu verändern und mit technologischer Unterstützung zu professionalisieren. Unser primäres Ziel war es daher, eine Software-Plattform zu schaffen, die zum einen die Mitarbeiter-Motivation steigert, aber zum anderen auch als Unterstützung für das Management fungiert.

In mehreren Entwicklungsphasen haben wir immer weiter geforscht und sind so über uns selbst hinausgewachsen.

Weiterlesen…


Technologie in der Gastronomie – Sind Drohnen & Co. bald Realität?

Nach einer aktuellen Studie des METRO Chair of Innovation nutzen heute mehr als 30 Prozent der Gastronomen technische Lösungen – für ihre Buchhaltung bis hin zu den sozialen Medien als Form der Kundenkommunikation. Knapp die Hälfte aller Befragten stehen dem Einsatz von technischer Innovation zumindest aufgeschlossen gegenüber. Sollten sie auch, denn Letztere bieten immens viele Möglichkeiten. Und werden von den Gästen zudem immer mehr gefragt und in Anspruch genommen.

Weiterlesen…


Mitarbeiterschulungen: E-Learning versus face to face

Das Herzstück einer jeden Firma – sei es das kleine Startup, das alt eingesessene Familienunternehmen oder auch der omnipräsente Marktriese – sind qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Das scheint heute in Zeiten des Fachkräftemangels wichtiger als je zuvor. Da überrascht es nicht, dass Mitarbeiterfortbildungen in den meisten Firmen ein sehr präsentes Thema der Personalentwicklung sind. Zudem ist es in unserer schnelllebigen Zeit längst so geworden, dass ein Arbeitnehmer seinen Lernprozess nicht etwa mit der Ausbildung zum Job oder mit der Eingliederung in eine neue Stelle beendet. Aufgrund sich ständig entwickelnder Technik, fortschrittlicher Betriebssysteme, die immer effizienter werden und weiterer moderner Entwicklungen in Sachen Arbeitsalltag, ist es dem Arbeitnehmer ebenso wie dem Arbeitgeber nicht möglich, fachlich stehen zu bleiben. Ständiger Fortschritt und Neuentwicklungen müssen aufgenommen, verarbeitet und im Büroalltag implementiert werden, damit das Unternehmen weiter am Puls der Zeit und somit erfolgreich arbeitet.

Weiterlesen…


Jetzt für den sell & pick Newsletter anmelden!

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Firma*
E-Mail*