Mitarbeiterschulungen: E-Learning versus face to face

Das Herzstück einer jeden Firma – sei es das kleine Startup, das alt eingesessene Familienunternehmen oder auch der omnipräsente Marktriese – sind qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Das scheint heute in Zeiten des Fachkräftemangels wichtiger als je zuvor. Da überrascht es nicht, dass Mitarbeiterfortbildungen in den meisten Firmen ein sehr präsentes Thema der Personalentwicklung sind. Zudem ist es in unserer schnelllebigen Zeit längst so geworden, dass ein Arbeitnehmer seinen Lernprozess nicht etwa mit der Ausbildung zum Job oder mit der Eingliederung in eine neue Stelle beendet. Aufgrund sich ständig entwickelnder Technik, fortschrittlicher Betriebssysteme, die immer effizienter werden und weiterer moderner Entwicklungen in Sachen Arbeitsalltag, ist es dem Arbeitnehmer ebenso wie dem Arbeitgeber nicht möglich, fachlich stehen zu bleiben. Ständiger Fortschritt und Neuentwicklungen müssen aufgenommen, verarbeitet und im Büroalltag implementiert werden, damit das Unternehmen weiter am Puls der Zeit und somit erfolgreich arbeitet.

Weiterlesen…

Strategien zur Eigenmotivation – Wege aus dem Neujahrstief

The same procedure as every year… Während der Feiertage hat man alle Hochgenüsse in vollen Zügen mitgenommen, das Leben mit jedem Atemzug genossen – immer mit dem Hintergedanken: „Ach ja, ab Anfang nächsten Jahres kann ich ja wieder auf die Figur achten, Joggen gehen, die Pflichten des Alltags erledigen… Und schwupps, schon ist die schöne freie Zeit wieder um und man rauscht mit den Gedanken voller guter Vorsätze in‘s neue Jahr ohne überhaupt mal daran gedacht zu haben, wie man sie eigentlich am besten umsetzt. Und dann trifft einen auch noch die erste Arbeitswoche extrem hart – früh aufstehen, ein voller Terminplan, Deadlines und und und. Aber keine Angst: Um den Neujahrscrash zu vermeiden, helfen ein paar einfache aber effiziente Motivationsstrategien. Here we go!

Weiterlesen…

Gamification – Ein Erfolgsmodell und seine Einsatzgebiete

 

Spielend lernen – wie sehr man sich damals in der Schule schon gewünscht hat, dass das funktioniert! Hört sich eher nach Spaß an und so gar nicht nach Arbeit… Heute wissen nicht nur Bildungsinstitutionen, sondern auch führende Unternehmen jeder Branche: Unser Spieltrieb ist einer der effizientesten Motoren für Produktivität. Das Zauberwort: Gamification. Ein Erfolgsmodell, dass rund um die Welt seit einiger Zeit Anwendung findet – führend in den USA, aber eben auch in Deutschland.

Weiterlesen…

TEAM = Toll, ein anderer macht’s! – die Relevanz eines positiven Betriebsklimas & was man dafür tun kann

Die Tür des Aufzugs öffnet sich, man tritt ein und das einzige, was einem entgegenkommt, ist ein nüchternes „Hallo.“ Weder ein Lächeln, noch ein anderes kleines Zeichen menschlicher Anteilnahme. Geschweige denn ein Gespräch. Solche Aufzugfahrten können sich wie Kaugummi ziehen. Gesprochen wird dann erst wieder, wenn man den verbündeten Kollegen an der Kaffeemaschine trifft. Natürlich in Form von Lästereien. Kollege X wurde wieder kein Urlaub genehmigt, Kollegin Z hat sich im Meeting mal wieder profiliert – und überhaupt kann man weder an den Teammitgliedern, noch am Chef ein gutes Haar lassen. Wenn es so weit gekommen ist, ist das Kind schon längst in den Brunnen gefallen. Ein schlechtes Betriebsklima zu optimieren, ist schwer bis unmöglich. Denn eine negative Atmosphäre setzt sich schnell in den Köpfen der Mitarbeiter fest. Es gilt, von Anfang an Regeln für das Miteinander zu setzen. Denn nur wer sich in der Firma und im Team wohlfühlt, wird engagiert und effizient arbeiten. Und damit zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

„Das Arbeitsklima ist das einzige Klima, das man selber bestimmen kann.“ – behauptet der Volksmund. Aber was kann jeder einzelne tun, um die Atmosphäre im Büro oder in der Firma zu verbessern?

Weiterlesen…

Jetzt für den sell & pick Newsletter anmelden!

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Firma*
E-Mail*
';