Technologie auf der Wiesn – Das Oktoberfest ist nicht nur Tradition!

 

Es ist wieder soweit – der Startschuss zum verrückten Treiben rund um Tracht, Bierrausch und schunkelnde Gemütlichkeit ist gefallen. Über zwei Wochen lang werden sich insgesamt rund 6 Millionen Besucher aus aller Welt auf der Theresienwiese tummeln. Sowohl Locals als auch Touristen: sie alle wollen die urig bayrische Lebensart feiern. Aber die Basis für das Fest der Traditionen liefern von Jahr zu Jahr immer mehr Technologien. Natürlich: Handy und Co. sind auf der Wiesn ein Muss – kein Masskrug darf ohne Selfie bleiben!… Aber es gibt eben auch die Technik, die für den Besucher zwar unsichtbar bleibt, ihm seinen Wiesnbesuch aber umso angenehmer gestaltet. Hier kommen drei Beispiele.

Weiterlesen…

Die Revolution des Arbeitsalltags: Vor- & Nachteile der neuen Technologien

 

Prozesse digitalisieren – so lautet die Devise für Unternehmen, die sich im Zuge der neuen Technologien und ihren Möglichkeiten optimieren wollen. Indem ein Betrieb sich zunehmend digital aufstellt, vernetzt er Kompetenzen, arbeitet mobiler und kommuniziert effizienter. Das bedeutet, er wird automatisch wettbewerbsfähiger. Nur wer in Sachen neue Technologien heute mitzieht, schöpft sein volles Erfolgspotential aus. Grundsätzlich gilt es also, sich auf den aktuellen Trend einzulassen. Auch wenn das besonders für alt eingesessene Firmen mit über Generationen verankerten Arbeitsabläufen im ersten Moment einen gewissen Nachteil oder sogar eine Gefahr zu bergen scheint – bei genauerer Betrachtung entpuppen sich die Bedenken als Trugschluss.

Weiterlesen…

„Modernes Gold“ – Wie man Daten erfolgsversprechend einsetzt

Das Zauberwort klingt ebenso groß, wie es bedeutend ist: „Big Data“. Sowohl für die Entwicklung unserer Wirtschaft, wie auch einzelner Unternehmen ist Datenerhebung heute von großer Bedeutung. Aber was steckt eigentlich dahinter? Und wie können Firmen ihre Lehren aus den vielen Informationen ziehen, die uns heute zugänglich gemacht werden? Wie führen sie zum Erfolg?

Weiterlesen…

Künstliche Intelligenz – wird der Mensch ersetzt oder ergänzt?

Wer noch nicht erkannt hat, dass intelligente Maschinen schon längst Einzug in unseren Alltag gefunden haben, der lebt wohl in seiner eigenen Welt… Kundenservice-Bots auf Webseiten, Drohnen als Foodlieferservices, selbstfahrende Autos, Gesichtserkennung per Scherheitssystem – künstliche Intelligenz hat in vielen Bereichen unseres Alltags Einzug gehalten. Und wird es in den kommenden Jahren verstärkt tun. Trotzt anfänglicher Skepsis vieler: dieser Trend birgt große Chancen, denn Maschinen ersetzen in vielen Fällen nicht unbedingt Menschen. Sie ergänzen sie. Und sorgen wiederum dafür, dass an anderen Stellen menschliche Ressourcen frei werden – für andere und komplexere Aufgaben.

Weiterlesen…

Jetzt für den sell & pick Newsletter anmelden!

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Firma*
E-Mail*
';