Gamification – Ein Erfolgsmodell und seine Einsatzgebiete

 

Spielend lernen – wie sehr man sich damals in der Schule schon gewünscht hat, dass das funktioniert! Hört sich eher nach Spaß an und so gar nicht nach Arbeit… Heute wissen nicht nur Bildungsinstitutionen, sondern auch führende Unternehmen jeder Branche: Unser Spieltrieb ist einer der effizientesten Motoren für Produktivität. Das Zauberwort: Gamification. Ein Erfolgsmodell, dass rund um die Welt seit einiger Zeit Anwendung findet – führend in den USA, aber eben auch in Deutschland.

Weiterlesen…


TEAM = Toll, ein anderer macht’s! – die Relevanz eines positiven Betriebsklimas & was man dafür tun kann

Die Tür des Aufzugs öffnet sich, man tritt ein und das einzige, was einem entgegenkommt, ist ein nüchternes „Hallo.“ Weder ein Lächeln, noch ein anderes kleines Zeichen menschlicher Anteilnahme. Geschweige denn ein Gespräch. Solche Aufzugfahrten können sich wie Kaugummi ziehen. Gesprochen wird dann erst wieder, wenn man den verbündeten Kollegen an der Kaffeemaschine trifft. Natürlich in Form von Lästereien. Kollege X wurde wieder kein Urlaub genehmigt, Kollegin Z hat sich im Meeting mal wieder profiliert – und überhaupt kann man weder an den Teammitgliedern, noch am Chef ein gutes Haar lassen. Wenn es so weit gekommen ist, ist das Kind schon längst in den Brunnen gefallen. Ein schlechtes Betriebsklima zu optimieren, ist schwer bis unmöglich. Denn eine negative Atmosphäre setzt sich schnell in den Köpfen der Mitarbeiter fest. Es gilt, von Anfang an Regeln für das Miteinander zu setzen. Denn nur wer sich in der Firma und im Team wohlfühlt, wird engagiert und effizient arbeiten. Und damit zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

„Das Arbeitsklima ist das einzige Klima, das man selber bestimmen kann.“ – behauptet der Volksmund. Aber was kann jeder einzelne tun, um die Atmosphäre im Büro oder in der Firma zu verbessern?

Weiterlesen…


Künstliche Intelligenz übernimmt das Ruder – Sieht die Zukunft wirklich so düster aus?

Was gestern die Fabriken und vorgestern die Eisenbahn war, sind heute die Computer. Vielmehr noch: intelligente Computer. Die industrielle Revolution 4.0 – sie ist in vollem Gang. Aber ist das nun gut oder schlecht? Ersetzen Roboter bald schon unsere Arbeitskraft? Verdrängen sie den Menschen vielleicht sogar vollends vom Arbeitsmarkt? Oder stecken in dieser neuen Entwicklung nicht auch viele Chancen?

Weiterlesen…


Problematik Fachkräftemangel – Was macht ein Unternehmen attraktiv für Arbeitnehmer?

Für viele Arbeitgeber ist die folgende Formel immer noch eine goldene Regel: hohes Gehalt = hohes Mitarbeiter Commitment. Dass die Attraktivität eines Unternehmens für Mitarbeiter aber schon lange nicht mehr nur an der Höhe der monetären Vergütung liegt, wird im Zuge der vielen aktuellen Trends rund um die Work-Live-Balance deutlich. Siehe als nur ein Beispiel die Etablierung von Homeoffice-Verträgen in immer mehr Firmen. Zunehmend ist es den Mitarbeitern wichtig, dass ihr Arbeitgeber auch „social skills“ mitbringt. Nur ein Unternehmen, das diese Entwicklung voraussieht und für sich nutzt, wird generationsübergreifend qualifizierten und motivierten Nachwuchs anziehen. Und fast noch wichtiger: ihn langfristig halten können.

Social Skills eines Unternehmens – was zählt dazu?

Weiterlesen…


Jetzt für den sell & pick Newsletter anmelden!

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Firma*
E-Mail*