Online-Kritik auf Yelp und Co. – Freund oder Feind im gastronomischen Alltag?

Yelp, Google+, Quandoo, Facebook, Instagram – Online-Bewertungsportale und Soziale Netzwerke sind mittlerweile nicht mehr aus dem gastronomischen Alltag wegzudenken. Längst haben Online-Portale traditionelle Restaurantführer abgelöst und ein Onlineauftritt, der über das ausschließliche Anlegen einer Homepage hinausgeht, gehört nicht nur zum guten Ton für ein Restaurant, sondern ist quasi Pflicht für jeden Gastronomen geworden.

Hierbei fallen Kundenbewertungen immer mehr ins Gewicht, denn sie können den Erfolg eines Restaurants oder sogar einen Hype auslösen, sowie im schlechteren Fall das Wegbleiben von Gästen erzeugen.

Wie soll man jedoch mit Online-Kritik umgehen und auf welche Weise kann man die Plattformen im Netz am positivsten für den eigenen gastronomischen Betrieb nutzen?

Weiterlesen…

Wieso? Weshalb? Warum? – Die Generation Y und wie sie das Arbeitsleben verändert

Wer sind die Ypsilons?

Als Generation Y werden alle zwischen etwa 1980 und 1999 Geborenen bezeichnet. Sie sind die Nachfolgegeneration der Boomers (bis 1965) und der Generation X (bis 1980). Zudem ist die Generation Y die erste der Digital Natives, zu deren Alltag Technik und Internet gehören und für die keine Grenze zwischen on- und offline mehr existiert.

Weiterlesen…

Roboter in der Gastronomie – Wird R2D2 der neue Held am Herd?

Kein Krankheitsausfall, kein Urlaub, keine Kündigung. Dafür akkurate Arbeit, lange Schichten und konstante Qualität. Für welchen Restaurantbesitzer oder Barbetreiber hört sich diese Aussicht nicht verlockend an?

Servicemitarbeiter oder Köche durch Roboter zu ersetzen – dies ist in asiatischen Ländern wie in China schon seit einigen Jahren keine Seltenheit mehr und auch in Europa erobern Roboter Schritt für Schritt, oder besser leise rollend die Gastronomie. Sind Maschinen hinterm Tresen und im Gastraum eine nicht aufzuhaltende Zukunft oder doch nur ein kurzlebiger Hype?

 

Weiterlesen…

Wie wird aus einem Gast ein Stammgast?

Ob einmal in der Woche, jeden Abend oder nur am ersten Samstag im Monat – Stammgäste sind in der Gastronomie nicht nur ein nettes Add-On, sondern sie sind vielmehr ein entscheidender Faktor, um einem Restaurant oder einer Bar zum Erfolg zu verhelfen.

Statistisch gesehen werden sogar knapp 80% des Umsatzes eines gastronomischen Betriebes durch Stammgäste gemacht. Und auch das Stichwort Mund zu Mund-Propaganda sollte man nicht außer Acht lassen. Wie gewinnt man jedoch Stammgäste und warum ist es so wichtig Kunden zum regelmäßigen Wiederkommen zu bewegen?

 

Weiterlesen…

Jetzt für den sell & pick Newsletter anmelden!

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Firma*
E-Mail*
';